nǒmaːd


NOMAD ist der Name einer Kollektion aus Teppiche und Kunstwerken die perfekt in einen modernen Einrichtungsstil passt. 

Die Kollektion verkörpert gleichzeitig die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Welt und ihrer Kulturen – Die Einfachheit des täglichen Leben in Verbindung mit der Ewigkeit der Tradition. 

“Für diejenigen die gerne reisen, neue Orte entdecken, andere Kulturen kennenlernen wollen und etwas wertvolles mit nach Hause nehmen wollen.”

Entdecken Sie jetzt die Vielfalt der Berber Teppiche und finden sie Ihr Einzelstück das Ihr Zuhause zu einem Ort der Kulturvielfalt macht

BENI OURAIN

BERBER TEPPICHE

Berber Teppiche werden von Berber Stämmen im Norden Africas und der Sahara per Hand geknüpft und gewebt. Diese Teppiche gibt es mit traditionellen sowie modernen Designs und unterscheiden sich durch unterschiedliche Knüpfmustern, Färbungen und Oberflächenstrukturen.

Der Ursprung dieser Teppiche liegt mehrere tausend Jahre zurück.
Diese handgefertigten Kunstwerke aus natürlichen Fasern trugen den Namen der einzelnen Berberstämme. 

Was ist ein echter Beni Ourain Teppich?

Unter den traditionellen Marokkanischen Teppiche werden die Beni Ourain als am wertvollsten angesehen da für die Herstellung nur die feinsten Wollsorten benutzt werden.

Jeder Teppich für den Sie sich entscheiden gibt es nur einmal – ein wertvolles Einzelstück. 

Diese Teppiche werden von den Frauen der Berberstämme in der Region der Beni Ourain und in angrenzenden Regionen während Monaten hergestellt 

 

– Authentisch & original stehen sie durch ihre Einfachheit und Ästhetik hervor und machen Ihren Raum zu etwas besonders Gemütlichem –

Ursprünglich wurden diese Stücke traditioneller Handwerkskunst für den täglichen Gebrauch hergestellt und dienen bis heute als kunstvolle Einrichtungsgegenstände, wärmende Überdecken und wärmedämmendes Material für die kalten Wintermonate im Nordafrikanischen Gebirge.  

Auf Grund der außerordentlichen geografischen Lage im nördlichen Gebirge des Atlas wurden die Marokkanischen Berberstämme nicht von den gewöhnlichen arabischen Designs beeinflusst und entwickelten ihre eigenen Kunststile und -epochen. Beni Ourain Teppiche haben ihre Originalität bis heute bewahrt – einen unverwechselbaren Stil aus archaisch anmutenden minimalistischen Designs auf einem charakteristischen beigen Hintergrund – Asymmetrische Muster in der Form von Diamanten, Linien und Dreiecken – Klare, schöne und zeitlose Designs. 

 

Unsere Beni Ourain Teppiche sind handgemachte, doppelt-geknotete Teppiche – aus 100% Qualitäts-Wolle von lebenden Schafen einer speziellen Züchtung Namens “Marmoucha”. Diese Wolle ist die hochwertigste der Region und wird nur für die originalen Beni Ourain Teppiche verwendet. 

Begleite uns auf unserer Reise nach Marokko und lerne mehr über Berberteppiche

Play Video
Mittlere Größe
1.399  1.244 
150 x 200 cm...
Unique piece!
2.499  1.987 
160 x 280 cm...

symbolik der Berber Teppiche

Die Stärke der Berber Teppiche beruht auf ihrer ausgesprochen weiblichen Kultur. Einer Kultur die auf vor-islamischen Wertesystemen und Spiritualität beruht.

Die kunstvollen Werke der vornehmlich weiblichen Knüpfer können in ihrer Symbolik als Wünsche und Hoffnungen übersetzt in energievolle und ausdrucksstarke Bilder gesehen werden.

Die original Beni Ourain wurden gemacht um die praktischen, existentiellen und spirituellen Bedürfnisse ihrer Besitzer zu befriedigen. Die Designs beziehen sich dabei auf Themen wie Fruchtbarkeit, Schutz und Glück.

Die Motive und deren Bedeutung können durch zusätzliches Wissen über Lieder, Legenden und verstanden werden aber sollten wie jedes Kunstwerk vor Allem persönlich interpretiert werden. 

 

The Huge whites

Henry Matisse

BENI OURAIN & ART

Die Beni Ourain Teppiche haben mit ihren künstlerischen Designs viele Europäische Künstler wie Alvar Aalto, Le Corbusier, Paul Klee und viele berühmte moderne Architekten in den 1920er und 30er inspiriert. 

Zum Trend wurden die Teppiche als sie Henri Matisse “Die großen Weissen” nannte. 

Der luxuriöse Charme und ihre gleichzeitige Einfachheit machen die Beni Ourain Teppiche heute noch zu sehr begehrten Kunstwerken und wichtigen Elementen im interior design – sie kombinieren moderne Kunststile wie den Minimalismus mit grafischen Symbolen primitive Kunst. 
Beni Ourain Teppiche werden heute mit vielen Einrichtungsstilen kombiniert da sie weder mit ihren Farben noch Mustern störend wirken sondern jeden Raum zu etwas Einzigartigem und Schönem machen. 

Seltenes Muster
3.299  2.757 

Faire comme les Berbères: allier à la géométrie la plus notoire fantaisie

Le Corbusier
Blickfang!
1.699  1.527 

"Ich sehe sie nicht als etwas kurzlebig und modisches an - sie sind zeitlos. Ihre kuriose Frische ist es was sie so interessant für interior Designer macht.

Sie geben Räumen, speziell den kalten, modernen Räumen nicht nur Wärme sondern auch etwas Patina und internationale Identität."

Timothy Whealon
wow
1.999  1.647